• Layered Process Audit (LPA)

    Leitfaden zur Umsetzung

  • Elmar Zeller

  • isbn:

    9783446451087

    language:

    de

Layered Process Audit (LPA) ist eine leicht verständliche und schnell durchzuführende Auditmethode, die auf Checklisten basiert und sich auf die Umsetzung von Prozessen konzentriert. Diese Audits dauern nur wenige Minuten, finden in einer hohen Häufigkeit statt und werden intern durch Führungskräfte aus unterschiedlichen und in dem Prozess involvierten Hierarchieebenen (Layer) durchgeführt. Abweichungen werden unmittelbar korrigiert und die Ergebnisse des Audits werden sofort vor Ort visuell dargestellt. Mit diesem Werk erhalten Sie einen konkreten Leitfaden, mit dem Sie diese innovative Auditmethode Schritt für Schritt umsetzen können. Viele Beispiele, Checklisten und konkrete Tipps erleichtern Ihnen den Praxistransfer. „Durch LPA habe ich schnell einen Überblick über mögliche Verbesserungen, Probleme und Stagnationen.“ Andreas von Borstel (Leiter Fertigungsbereich), profine GmbH, Pirmasens „LPA ist ein sehr gutes Werkzeug, um eines der größten Probleme in Unternehmen, die Einhaltung und Umsetzung von Regeln, zu lösen.“ Michael Mohr (Fertigungsleiter Zerspanung) ZF Friedrichshafen AG, Schweinfurt „Ich bin begeistert, wie mit dem LPA auch Kleinigkeiten im Prozess entdeckt werden. Die Mitarbeiter fühlen sich als Teil des Systems und werden mit einbezogen.“ Dr. Almudena Amoedo (Sales Manager Export), Mazurczak Elektrowärme GmbH, Schwabach
extent:Online-Ressource
alternative ISBN/ISSN-s: isbn : 3446451080
urn : urn:nbn:de:101:1-201607233101